Startseite

Ich hab da mal 'ne Frage ...

Wir bieten Ihnen ...

Wo finden Sie uns?

Was ist EPB?

Wer sind wir?

Literatur und Veröffentlichungen

Pressestimmen


Links

Mitgliederbereich

Impressum / Datenschutz


09.03.2005 | TA | Mehr Familien suchen Hilfe

APOLDA (TA). Die Zahl der Familien aus dem Weimarer Land, die eine der: beiden AWO-Erziehungs- und Familienberatungsstellen in Apolda und Weimar in Anspruch nehmen, steigt seit. drei Jahren stetig an. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt 434. Das sagte gestern Regina Lange, Leiterin der Apoldaer Einrichtung, am Rande des Aktionstages in der Gesundheitswoche. Einen Großteil machen familienbezogene Probleme aus, vor allem Konflikte zwischen Eltern und Kindern oder die Folgen von Trennung bzw. Scheidung der Eltern. Aber auch schulische Probleme der Kinder, etwa Leistungsdruck, Mobbing oder Gewalt, sind oftmals Ursachen von Problemen.